Die angegebenen Preise entsprechen den unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller

um Ihre individuell vereinbarten Preise angezeigt zu bekommen.

  SSL-Sicherheit
  Schnelle Lieferung
  30 Jahre Erfahrung
  Weltweiter Versand
  Rechnung - Vorkasse

Tel. 0351 - 287 882 50

Fax 0351 - 7979 229

Feuchtigkeitssensor MS150

Feuchtigkeitssensor MS150
Beispielhafte Darstellung, Produkt kann abweichen.
  • MS150
  • 1
  • 1
  • 500
Parker Feuchtigkeitssensor MS150 Betriebsdruck: Höchstwert (MAOP): 10 Bar (145 PSI).... mehr
Feuchtigkeitssensor MS150
  • Parker Feuchtigkeitssensor MS150
  • Betriebsdruck: Höchstwert (MAOP): 10 Bar (145 PSI).
  • Betriebstemperatur:
    • Minimum: -20°C (-20,00°C).
    • Maximum: +85°C (+85,00°C).
  • Fluss durch die Sensorzelle: Installation in der aktiven Strömungsrichtung.
  • Verträglichkeit: Mineralölöe, Fluide auf Petroleumbasis und Phosphat-Ester.
  • Viskositätsbereich: Unbegrenzt.
  • Anschlüsse: 1/4" BSPT oder 1/4" NPT.
  • Ausgänge: Variabel - siehe Sensorausgänge.
  • Betriebsspannung: +8 bis +30 VDC
  • Sensorgröße/Gewicht/Material: 80 mm x 43 mm / 0,1 kg / Aluminium
  • Schutzart: IP54
Verfügbare Downloads:
Parker Feuchtigkeitssensor MS150 Dynamische Feuchtigskeitsüberwachung für anspruchsvolle,...

Parker Feuchtigkeitssensor MS150

Dynamische Feuchtigskeitsüberwachung für anspruchsvolle, moderne Hydraulikanlagen. Der neue, leichte Feuchtigkeitssensor MS150 liefert genaue, Echtzeit-Feuchtigkeitswerte in Fluiden auf Petroleumbasis, synthetischen Ölen und Phosphat- Estern (aggressive Fluide) unter dem Fluid- Sättigungswert.

Parkers MS150 Feuchtigkeitssensor ist die einfach anzubringende, leichte und kosteneffektive Lösung für die genaue Messung des prozentuellen Feuchtigkeitsgehaltes in Betriebsfluiden. Der MS150 ist ein effektives Frühwarnsystem, wenn er an eine Reihe von Überwachungsoptionen angeschlossen ist und den permanenten Systemschutz sowie die Fluid-Integrität sicherstellen soll.

Eigenschaften und Vorteile

  • Rücklaufleitung mit Niederdruck: Bis zu 10 Bar (145 psi)
  • Ergebnisse werden als prozentuelle Sättigung des Öls mit Wasser ausgewiesen.
  • Variable Signalausgabe-Optionen
    • (+1 bis +5 VDC) (+4 bis +20 mA) RF %
    • (0 bis +5 VDC) Temperatur
  • Kompatibel mit den digitalen Display-Einheiten (DDU1001, DDU1002 und LED Anzeige PBG8341A) von Parker
  • Einfache, dynamische Installation in den Strömungsweg
  • Ergebnisse mit Temperaturabgleich
  • Zwei Gewindeformen (1/4" BSPT & 1/4" NPT)
  • Einfacherer und flexiblerer Kabelanschluss
  • Unabhängiger Temperaturausgang
  • Option mit 2 Alarmpunkten durch Alarmmodul (PAM8342)

Anwendungen

  • Tiefbau
  • Forstwirtschaft
  • Landwirtschaft (Mähdrescher, Traktoren)
  • Industriebetriebe (Zellstoff- und Papierprozesse)
  • Marine (hydraulische Stabilisierungssysteme)
  • Prüfstände (kritische Testgeräte)
  • Militärfahrzeuge
  • Fluid-Volumenströme
  • Zivilluftfahrt- und Bodenanlagen
Zuletzt angesehen