Die angegebenen Preise entsprechen den unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller

um Ihre individuell vereinbarten Preise angezeigt zu bekommen.

  SSL-Sicherheit
  Schnelle Lieferung
  30 Jahre Erfahrung
  Weltweiter Versand
  Rechnung - Vorkasse

Tel. 0351 - 287 882 50

Fax 0351 - 7979 229

Axialkolbenpumpe F2

Axialkolbenpumpe F2
Axialkolbenpumpe F2
Axialkolbenpumpe F2
Axialkolbenpumpe F2
Beispielhafte Darstellung, Produkt kann abweichen.

Nenngröße:

Drehrichtung:

  • 3784042
  • 1
  • 1
  • 500
Parker Axialkolbenpumpe F2 für Hochdruckbereich Gehäusematerial: Aluminium... mehr
Axialkolbenpumpe F2
  • Parker Axialkolbenpumpe F2 für Hochdruckbereich
  • Gehäusematerial: Aluminium
  • Ablaufoption: Ohne
  • Ladepumpe enthalten: Ohne
  • Kreislänge: Offen
  • Konfiguration: Einfach
  • Energierückgewinnungsfähigkeit: Ohne
  • Filter enthalten: Ohne
  • Für Fluidtyp: Hydrauliköl
  • Maximales Hubvolumen: 140 cm³
  • Maximaler Durchfluss: 230 L/min
  • Maximale Fluidtemperatur: + 120 °C
  • Minimale Fluidtemperatur: - 40 °C
  • Maximaler Betriebsdruck: 400 bar
  • Maximale Betriebsdrehzahl: 2100 RPM
  • Maximale kinematische Viskosität: 1866 SUS
  • Minimale kinematische Viskosität: 47 SUS
  • Gewicht: max. 19 kg
  • Medien: Hydrauliköl
  • Montageoptionen: SAE, ISO, DIN
  • Anschluss: SAE, ISO, BSPP
  • Lage des Anschlusses: Hinten
  • Pumpentyp: Kolben, Hydrostatisch, fest eingestellt
  • Drehrichtung: Uhrzeigersinn, gegen den Uhrzeigersinn
  • Wellentyp: SAE, ISO, DIN
  • Durchgangsfähigkeit: Ohne
Verfügbare Downloads:
Parker Zweikreispumpe Serie F2 Die Serie F2 ist die Weiterentwicklung unserer Zweikreispumpe...

Parker Zweikreispumpe Serie F2

Die Serie F2 ist die Weiterentwicklung unserer Zweikreispumpe Serie F2, der ersten Pumpe in Schrägachsen-Bauart mit zwei voneinander unabhängigen Förderströmen. Bei passendem Aufbau des Hydrauliksystems bietet die Zweikreis-pumpe den Vorteil von drei unterschiedlich großen Förderströmen bei ein und derselben Motordrehzahl. Die Zweikreispumpe ermöglicht die Optimierung des Hydrauliksystems und bietet folgende Vorteile:

  • Gesenkter Energieverbrauch
  • Reduzierte Überhitzungsgefahr
  • Geringes Gewicht
  • Einfacher Einbau
  • Genormte Systemlösungen

Mit der Zweikreispumpe lassen sich zwei Betriebsfunktionen unabhängig voneinander betätigen, was schnelleres und präziseres Arbeiten ermöglicht. Gewisse Anwendungen fordern einen großen und einen kleinen Förderstrom bzw. zwei gleichgroße Förderströme. Die Zweikreispumpe ist in beiden Fällen die richtige Lösung.

Es besteht auch die Möglichkeit, bei hohem Arbeitsdruck nur einen Förderstrom der Pumpe zu nutzen. Bei Druckabfall kann der Förderstrom des zweiten Kreises zugeschaltet werden. Dadurch wird die Überbelastung des Nebenabtriebs vermieden und gleichzeitig eine optimale Funktion erzielt.

Anwendungen

  • Große Ladekrane
  • Forstkrane
  • Abrollkipper/Silosteller
  • Kipper in Kombination mit Kran
  • Müllwagen

Das Wellenende und der Anbauflansch entsprechen der ISO-Norm und eignen sich für die Direktmontage am Nebenabtrieb.

Zuletzt angesehen