Die angegebenen Preise entsprechen den unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller

um Ihre individuell vereinbarten Preise angezeigt zu bekommen.

  SSL-Sicherheit
  Schnelle Lieferung
  30 Jahre Erfahrung
  Weltweiter Versand
  Rechnung - Vorkasse

Tel. 0351 - 287 882 50

Fax 0351 - 7979 229

Axialkolbenpumpe F1 SAE

Axialkolbenpumpe F1 SAE
Beispielhafte Darstellung, Produkt kann abweichen.

Nenngröße:

Drehrichtung:

  • 3781424
  • 1
  • 1
  • 500
Parker Axialkolbenpumpe F1 SAE für Hochdruckbereich Gehäusematerial: Aluminium... mehr
Axialkolbenpumpe F1 SAE
  • Parker Axialkolbenpumpe F1 SAE für Hochdruckbereich
  • Gehäusematerial: Aluminium
  • Ablaufoption: Ohne
  • Ladepumpe enthalten: Ohne
  • Kreislänge: Offen
  • Konfiguration: Einfach
  • Regelungsmethode: Auf Anfrage erhältlich
  • Ernergierückgewinnungsfähigkeit: Ohne
  • Filter enthalten: Ohne
  • Für Fluidtyp: Hydrauliköl
  • Maximales Hubvolumen: 103 cm³
  • Maximaler Durchfluss: 185 L/min
  • Maximale Fluidtemperatur: + 120 °C
  • Minimale Fluidtemperatur: - 40 °C
  • Maximaler Betriebsdruck: 400 bar
  • Maximale Betriebsdrehzahl: 2700 RPM
  • Maximale kinematische Viskosität: 1866 SUS
  • Minimale kinematische Viskosität: 47 SUS
  • Gewicht: max. 12,5 kg
  • Medien: Hydrauliköl
  • Montageoption: SAE, ISO, DIN
  • Anschluss: SAE, ISO, BSPP
  • Lages des Anschlusses: Hinten
  • Pumpentyp: Kolben, Hydrostatisch, fest eingestellt
  • Drehrichtung: Uhrzeigersinn, Gegen den Uhrzeigersinn
  • Wellentyp: SAE, ISO, DIN
  • Durchgangsfähigkeit: Ohne
Verfügbare Downloads:
Parker Axialkolbenpumpe F1 SAE Die Serie F1 ist die Weiterentwicklung der wohlbekannten...

Parker Axialkolbenpumpe F1 SAE

Die Serie F1 ist die Weiterentwicklung der wohlbekannten „LKW-Pumpe“ F1. Die F1 bietet viele zusätzliche Vorteile für Ladekräne, Absetzkipper, Abrollkipper, Forstkräne, Beton-mischer und andere LKW-Anwendungen. Die Serie F1 ist eine wirkungsvolle Hydropumpe, deren unkomplizierte Konstruktion unübertroffene Zuverlässigkeit verspricht. Die geringen Einbaumaße erlauben einen einfachen und wirtschaftlichen Einbau.

Eigenschaften für Pumpe F1 SAE

  • Lamellen-Kolbenringe - geringe Leckage
  • Zahnradsynchronisierung
  • Betriebsdruck bis 350 bar
  • Montage oberhalb des Ölbehälters möglich
  • Unempfindlich gegen rasche Temperaturwechsel
  • Wellenende und Anbauflansch entsprechen den gültigen SAE-B-Normen
  • Nenngröße: -25 / -41 / -51 / -61 cm³/U
Zuletzt angesehen