Die angegebenen Preise entsprechen den unverbindlichen Preisempfehlungen der jeweiligen Hersteller

um Ihre individuell vereinbarten Preise angezeigt zu bekommen.

  SSL-Sicherheit
  Schnelle Lieferung
  30 Jahre Erfahrung
  Weltweiter Versand
  Rechnung - Vorkasse

Tel. 0351 - 287 882 50

Fax 0351 - 7979 229

Hydraulikzylinder MMB

Hydraulikzylinder MMB
Beispielhafte Darstellung, Produkt kann abweichen.
  • MMB
  • 1
  • 1
  • 500
Parker Hydraulikzylinder MMB Maximaler Betriebsdruck: 160 bar Minimaler... mehr
Hydraulikzylinder MMB
  • Parker Hydraulikzylinder MMB
  • Maximaler Betriebsdruck: 160 bar
  • Minimaler Bohrungsdurchmesser: 40 mm
  • Bohrungsdurchmesser: 320 mm
  • Minimaler Kolbenstangendurchmesser: 22 mm
  • Maximaler Kolbenstangendurchmesser: 220 mm
  • Maximale Hublänge: 5000 mm
  • Minimale Betriebstemperatur: -20 °C
  • Maximale Betriebstemperatur: 150 °C
  • Montageart: 8 Zylinderwirkung: einfach/doppelt wirkend
  • Anschlusstyp: BSPP, metrisches Gewinde oder Flansch
  • Kolbentyp: Standard, Dachmanschetten, Lasthaltefunktion
  • Typ Kolbenstangenende: Aussen oder Innen
  • Gewindetyp Kolbenstangenende: metrisch
  • Anzahl Stangengrößen pro Bohrungsgröße: 2
Parker Hydraulikzylinder MMB Die hydraulischen Rundzylinder der Serie MMB sind...

Parker Hydraulikzylinder MMB

Die hydraulischen Rundzylinder der Serie MMB sind hochwertige, extrem belastbare Zylinderprodukte für industrielle Fertigung, die einen ermüdungsfreien Betrieb über den kompletten Druckbereich bis 160 bar abdecken. Konstruiert für Anwendungen in der Stahlindustrie bzw. für anspruchsvolle Einsatzfälle,  sind beispielsweise Wartungsmerkmale der MMB Zylinder die austauschbare Stangendichtbüchsen und Zylinderrohre mit Gewinde, um kostengünstig und unkompliziert Zylinderköpfe und -böden bei Wartungsarbeiten leicht austauschen zu können. Sie zeichnen sich durch lange Lebensdauer und geringen Wartungsaufwand aus. Dies gewährleistet Jahr für Jahr hohe Produktivität bei niedrigen Gesamtbetriebskosten. Parker's MMB Serie erfüllt die Anforderungen der ISO 6020/1 und CETOP RP58H.

Eine große Auswahl an Kongurationsmöglichkeiten gewährleistet, dass nach Kundenvorgaben ausgelegte MMB-Zylinder die hohen Anforderungen in industriellen Anwendungen erfüllen. Mögliche Optionen sind hier unter anderem Wegmesssysteme und Positionsschalter, integrierte Dämpfung, übergroße Anschlüsse, Hubbegrenzungsrohre, Leckölanschlüsse und Schutzvorrichtungen für die Stange. Für maßgeschneiderte Sonderlösungen entwickeln unsere erfahrenen Ingenieure gemeinsam mit Ihnen kundenspezische Produkte für Ihre Anwendungen.

  • Betriebsdrücke bis zu 160 bar
  • Bohrungsdurchmesser  – 40 mm bis 320 mm
  • Kolbenstangendurchmesser – 22 mm bis 220 mm
  • Hübe – erhältlich in nahezu allen praktikablen Hublängen
  • 8 Standardbefestigungen
  • 2 Kolbenstangengrößen pro Bohrung
  • Aussen- und Innengewinde an der Kolbenstange
  • Fluide und Dichtungen – fünf Dichtungstypen eignen sich für Anwendungen mit einer großen Bandbreite an Fluiden
  • Temperaturbereiche –  -20 °C bis +150 °C, je nach Medium und Dichtungstyp
  • Dämpfung – optional an jeweils einer oder an beiden Endlagen möglich
  • Großes Sortiment an Befestigungs- und Stangenendenzubehör
  • Große Auswahl an Sonderoption

Anwendungen

  • Stahlindustrie
  • Papiermühlen
  • Spritzgussmaschinen
  • Prozesssteuerung
  • Schleusen
  • Erneuerbare Energie
Zuletzt angesehen